HomeBlogÜber

Paperless-ngx Version 1.6.0

Von Jewgeni
Kategorie: Aktuelles
March 08, 2022
2 Minuten
Paperless-ngx Version 1.6.0

Inhaltsverzeichnis

01
Entwicklung
02
Installation mit Docker
03
Veränderungen

Paperless ist ein beliebtes Open-Source Dokumentenmanagementsystem.

Entwicklung

Am 1. Januar 2017 wurde Version 0.3.0 veröffentlicht. Ungefähr ein Jahr später lief das Programm stabil genug, sodass am 6. Januar 2018 Version 1.0.0 veröffentlicht wurde. Der urprüngliche Entwickler Daniel Quinn musste nicht mehr staubige Ordner nach seinen Dokumenten durchsuchen. Nach zwei Jahren hat er schließlich die Entwicklung mit Version 2.7.0 (Release am 27. Januar 2019) beendet.

Die Entwicklung wurde durch einen Fork namens Paperless-ng fortgesetzt. Jonas Winkler fand die Änderungen seien zu groß, um sie in das ursprüngliche Repository zu packen. Paperless-ng änderte viele Dinge sowohl an der Oberfläche als auch unter der Haube. NG steht sowohl für Angular (das für das Frontend verwendete Framework) als auch für next-gen. Erster Pre-Release war am 18. November 2020, kurze Zeit später gab es dann am 21. Januar 2021 die erste Version.

Unglücklicherweise scheint dieses Projekt inzwischen nicht mehr betreut zu werden. Es häufen sich nicht bearbeite Issues (196) sowie Pull Requests(46).Seit dem 22. August 2021 gab es keine neue Version von Paperless-ng mehr. Der letzte Commit war am 14. September 2021. 1.5.0 ist der letzte Release, den ich auch momentan nutze.

Die Community von Paperless-ng überlegte sich wie es langfristig weitergehen solle, es bildeten sich im Jahr 2022 zwei Hauptforks: Paperless-reborn sowie Paperless-ngx.

Inzwischen exisitert davon nur noch das Repository von Paperless-ngx. Seit drei Tagen ist die Version 1.6.0 online. Es handelt sich um eine Beta Version, die getestet werden kann.

Installation mit Docker

Beispiel einer docker-compose Datei mit paperless-ngx:

version: '3.4'

networks:
  internal:
    external: false

services:
  broker:
    container_name: paperless-redis
    image: redis:6.0
    networks:
      - internal
    restart: unless-stopped

  db:
    container_name: paperless-db
    image: postgres:13
    networks:
      - internal
    restart: unless-stopped
    volumes:
      - ./db:/var/lib/postgresql/data
    environment:
      POSTGRES_DB: paperless
      POSTGRES_USER: paperless
      POSTGRES_PASSWORD: paperless

  webserver:
    container_name: paperless
    image: ghcr.io/paperless-ngx/paperless-ngx:beta
    networks:
      - internal
    restart: unless-stopped
    depends_on:
      - db
      - broker
    ports:
      - 8010:8000
    healthcheck:
      test: ['CMD', 'curl', '-f', 'http://localhost:8000']
      interval: 30s
      timeout: 10s
      retries: 5
    volumes:
      - ./data:/usr/src/paperless/data
      - ./media:/usr/src/paperless/media
      - ./export:/usr/src/paperless/export
      - ./consume:/usr/src/paperless/consume
    environment:
      PAPERLESS_REDIS: redis://broker:6379
      PAPERLESS_DBHOST: db
      USERMAP_UID: 1000
      USERMAP_GID: 100
      PAPERLESS_OCR_LANGUAGES: eng deu
      PAPERLESS_SECRET_KEY: pa6lHUuc1W8PQWdsP6wXViH1cJoKV38zj9ixRkDeTv3Q0iX8O9pNdq9GVXIqH6gilf4uV18vVy5KTeLAvghbkBbZz9ZsF9g5jmx50pvY6xghCPVaDkkf2CxbG4sYNmJKG8mPw4JbtXepaZcyYlx2235aYryStkthcWXTZBvmC0hu0TM0cudlw0iwACAOcIRGLmnTLWVB
      PAPERLESS_TIME_ZONE: Europe/Berlin
      PAPERLESS_OCR_LANGUAGE: deu
      PAPERLESS_FILENAME_FORMAT: '{created_year}/{correspondent}/{title}'

Synology Docker GUI
Synology Docker GUI

Ich konnte so eine paperless-ng:1.5.0 Instanz updaten, ohne dass sichtbare Probleme auftraten. In diesem Fall sollte aber vorher ein Backup erstellt werden. Wenn das ein komplett neuer Container ohne Daten aus der letzten Version ist, muss noch ein Benutzer erstellt werden.

docker exec -it paperless python3 manage.py createsuperuser

Mehr zur Installation befindet sich hier:

Installation Ubuntu

Installation Synology

Veränderungen

Auf den ersten Blick hat sich nicht viel verändert. Es gibt ein neues Logo.

Dashboard von paperless-ngx
Dashboard von paperless-ngx

Unter anderem gibt es folgende Änderungen in der Version 1.6.0:

  • Dokumentation, Skripte, CI und Container für paperless-ngx aktualisiert.
  • Aktualisierte Python- und Angular-Abhängigkeiten.
  • Ladeanzeige, wenn die Dokumentenliste neu geladen wird.
  • Verbesserter PDF-Viewer auf dem Handy.
  • ‘any’ / ‘all’ und ‘not’ Tag-Filterung möglich.
  • Warnungen für ungespeicherte Änderungen hinzugefügt.
  • “Löschen in den Papierkorb”-Funktionalität hinzugefügt.
  • Suchfeld-Overlay-Menü auf dem Handy aktualisiert.
  • Im Anmeldeformular werden Benutzernamen nicht mehr automatisch großgeschrieben.
  • Zeitüberschreitung ist PAPERLESS_WORKER_TIMEOUT konfigurierbar.
  • Fehler bei Downloads von UTF-8-formatierten Dokumenten in Firefox behoben.
  • Fehler beim Hochladen von transparenten PNG behoben.
  • Fehlende Exportgruppen korrigiert.

Sollten Fehler in der Beta auftreten, kann man ein issue erstellen.

Habt ihr schon die neue Version ausprobiert?


Tags

#aktuelles#docker#dms#paperless#server
Vorheriger Blogpost
Ubuntu Homeserver einrichten (Intel-Nuc)

Kategorien

Aktuelles
Excel
Finanzen
Gaming
Gatsby
Git
Google
Homeserver
Server
Werbung

Inhaltsverzeichnis

1
Entwicklung
2
Installation mit Docker
3
Veränderungen

Related Posts

Wie ich durch Google Ads nicht reich geworden bin.
June 09, 2022
3 min

Links

KontaktÜber

Social Media